2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007
2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
2017 2018              
 
SCHÜLERLIGA   BURGENLAND

 Landesfinale  Burgenland  2015

01.06.2015  in Pinkafeld

  Fanpage by peja  
 zur Einstiegseite SCHÜLERLIGA  
       
BUNDESFINALE 2015 LANDESFINALE 2015 Fotos vom Landesfinale  
Schladming, Stmk Pinkafeld BVZ.AT / Daniel Fenz  
  Auf dieser Seite bist du jetzt [Externer Link]  
 
LANDESSIEGER 2015  -  NMS THERESIANUM EISENSTADT
Der  Weg ins Landesfinale (auf der Schülerliga Burgenland Homepage)  > klick hier
 
 
 
 
 
09:30 Spiel um Platz 3 NMS Oberwart : BRG Oberschützen 0:8
       
11:00 Finale NMS Theresianum Eisenstadt : Gymnasium Neusiedl am See 2:0
       

NMS Theresianum Eisenstadt zum wiederholten Male Schülerliga-Landesmeister

Pinkafeld: Sportplatz |

Bei herrlichem Wetter fand heute Dienstag auf der Sportanlage des SC Pinkafeld das diesjährige Finale der Schülerliga statt. Die NMS Theresianum Eisenstadt konnte den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Die Eisenstädter setzten sich im Finale gegen das Gymnasium Neusiedl mit 2:0 (2:0) durch. Im Spiel um Platz 3 setzte sich das BRG Oberschützen klar mit 8:0 (3:0) gegen die NMS Oberwart durch.

Blitzstart der Eisenstädter

Im Finale gelang dem Titelverteidiger, der NMS Eisenstadt, ein Traumstart. Schon nach zwei Minuten landete ein Freistoß aus gut 25 Metern genau im Kreuzeck. Nach dem 1:0 setzten die Hautpstädter nach und beherrschten die ersten 30 Minuten. Das 2:0 aus einem schnellen Gegenangriff war verdient und eine logische Folge der Überlegenheit.

Elfmeter abgewehrt

In der zweiten Halbzeit konnte das Gymnasium Neusiedl das Spiel offen gestalten. Die Seestädter hatten sogar in Form eines Elfmeters die Riesenchance das Spiel wieder spannend zu machen. Der Torhüter des Theresianums konnte aber den Strafstoß und auch den Nachschuss abwehren.
Letztendlich feierten die Eisenstädter aber einen verdienten 2:0-Sieg. Als Landesmeister vertreten sie das Burgenland vom 27.06. - 02.07. bei den Schülerliga-Bundesmeisterschaften in Schladming. Im letzten Jahr konnte die Mannschaft von Trainer Franz Ponweiser beim Bundesfinale den guten 4. Platz erreichen.g.

Bereits in der Halle erfolgreich

Das Theresianum ist der "große Sieger des Jubiläumsjahres 40 Jahre Schülerliga" im Burgenland. Die Schule wurde heuer auch Landessieger in der Halle (Futsalbewerb) und holte bei den Bundesmeisterschaften in Wien schon den ausgezeichneten 5. Platz.

Quelle: Thomas Polzer auf www.meinbezirk.at (Bezirksblätter)  > Link zur Seite

 

 

 

Nach oben